Jack JK-F4 Industrienähmaschine

Kurze Beschreibung:


Produktdetail

FAQ

Produkt Tags

ALLGEMEINE CHARAKTERISTIKEN

Nähmaschinentyp Gerade Linie
Shuttle-Typ Vertikal (schwingend)
Gesamtzahl der Operationen 1
Arten von Stichen Gerader Stich
Maximale Stichlänge 5 mm
Ausrüstung Tisch, Kopf, Servomotor


BESCHREIBUNG INDUSTRIELLE NÄHMASCHINENBUCHSE JK-F4

Zum Nähen von leichten bis mittelschweren Stoffen

Jack JK-F4 ist eine industrielle Steppstichnähmaschine mit eingebautem Servo und LED-Licht. Die Stichlänge ist mit einem praktischen Schalter direkt am Maschinenkopf stufenlos einstellbar, der Einstellschritt beträgt 0,25 mm, die maximale Stichlänge beträgt 5 mm. Jack F4 verfügt über zwei Modi zur Nadelpositionierung. Je nach zu nähendem Gegenstand können Sie die gewünschte Option auswählen: Lassen Sie die Nadel nach dem Nähvorgang angehoben oder im Stoff. Bei gedrückter Positioniertaste läuft die Nähmaschine zum langsamen Nähen mit niedriger Geschwindigkeit. Mit dem Jack JK-F4 können Sie leichte Strickwaren, synthetische Stoffe, Natur- und Viskose-Seide mit einer Höchstgeschwindigkeit von 4.000 Sti / min schleifen.

Schlafmodus
Wenn die Nähmaschine länger als 10 Minuten im Leerlauf ist, wechselt sie automatisch in den Schlafmodus, um Energie zu sparen

Sicherheitssensor
Im Falle einer Fehlfunktion oder eines Ausfalls zeigt das Display einen Fehlercode an
Motorschutz
Motorschutz

Einfaches Bedienfeld
Eine Taste passt die Motordrehzahl, die Nadelposition und die Standby-Zeit an

Standby Modus
Geringer Stromverbrauch im Standby-Modus, wenn das Gerät nicht verwendet wird

Arbeitsmodus
Der Energieverbrauch während des Betriebs ist doppelt so niedrig wie bei Nähmaschinen ohne eingebauten Antrieb

Vielseitigkeit
Der universelle Vorschubmechanismus Jack F4 ermöglicht das Nähen verschiedener Arten von Stoffen aus leichten und mittleren Stoffen mit einer Falte von bis zu 10 mm

Ausrüstung
Das Jack JK-F4-Set enthält: Kopf mit eingebautem Servo (Nähmaschine) und Nähtisch mit den Maßen 120 x 60 cm. Der Preis gilt pro Set

BEACHTUNG
Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um Fehlfunktionen und Schäden an der Maschine zu vermeiden. 1. Wischen Sie die Maschine vor dem ersten Start nach dem Einstellen gründlich ab. 2. Entfernen Sie während des Transports angesammelten Schmutz und Öl. H. Überprüfen Sie, ob Spannung und Phase korrekt sind. 4. Stellen Sie sicher, dass der Stecker an eine Stromquelle angeschlossen ist. 5. Schalten Sie die Maschine nicht ein, wenn die Spannung nicht der auf dem Typenschild angegebenen entspricht. b. Stellen Sie sicher, dass die Drehrichtung der Riemenscheibe korrekt ist.

Achtung: Schalten Sie vor dem Debuggen oder Anpassen die Stromversorgung aus, um Unfälle zu vermeiden, wenn die Maschine abrupt startet.


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns